Wir haben es gewagt – Influencer als Markenbotschafter für NGOs

Bolle Festsäle

Die Deutsche Kindernothilfe hat für in diesem Jahr erstmals drei ihrer internationalen Projekte in Zusammenarbeit mit insgesamt sechs Influencern über YouTube kommuniziert. Im Vortrag wird die Präsidentin der Kindernothilfe aufzeigen, worauf es bei nichtkommerziellen Kampagnen ankommt und welche Erfolge zu erreichen sind.

Eine der beteiligten Influencer ist Lisa Sophie (ItsColeslaw), die mit der Kindernothilfe für das Projekt in den Libanon gereist ist. Lisa Sophie schildert ihre Eindrücke aus der Zusammenarbeit und gibt Tipps für Influencer, die sich für eine Zusammenarbeit mit NGOs interessieren.